Tagungsprogramm

  • 08:45 – 09:00 Uhr
    Begrüßung
  • 09:00 – 09:30 Uhr
    Leichtbau mit weiterentwickelten Gusseisenwerkstoffen am Beispiel aktueller Nutzfahrzeugmotoren
    Herr H. Müller
    MAN Nutzfahrzeuge AG
    Nürnberg
  • 09:30 – 10:00 Uhr
    Einsatzhärten mit Stickstoff
    Herr M.
    Fischer
    Härterei Gerster AG
    Egerkingen, Schweiz
  • 10:00 – 10:30 Uhr
    Eisenarme Aluminium- Druckgusslegierungen für die Straßenfahrzeuge von heute
    Herr R. Klos, Herr Dr. H. Koch
    Aluminium Rheinfelden GmbH
    Rheinfelden
  • 10:30 – 10:50 Uhr
    Kaffeepause
  • 10:50 – 11:20 Uhr
    „… und rostfrei sind sie außerdem”
    Anwendung nichtrostender Stähle im Automobilbau

    Herr Prof. Dr. T. Ladwein
    Hochschule für Wirtschaft und Technik
    Aalen
  • 11:20 – 11:50 Uhr
    IHU (Innenhochdruckumformung) – ein wirtschaftliches Herstellverfahren nicht nur von Fahrwerksbauteilen
    Herr Dr. M. Aust
    ThyssenKrupp Drauz
    Heilbronn
  • 11:50 – 12:20
    PVD Beschichten als innovative Oberflächentechnologie in der Automobilindustrie
    Herr Dr. Ing. Y. Musayev
    OT Härte- und Oberflächentechnik
    Nürnberg
  • 12:20 – 13:15 Uhr
    Mittagspause mit Imbiss
  • 13:15 – 13:45 Uhr
    Nanotechnologie für Autos von Heute und Morgen
    Herr Dr. Ulf König
    DaimlerChrysler
    Ulm
  • 13:45 – 14:15 Uhr
    Poröse metallische Strukturen für Automobilanwendungen
    Überblick und Perspektiven

    Herr Prof. Dr. Burkhard Heine
    Hochschule für Wirtschaft und Technik
    Aalen
  • ab 14:30 Uhr
    IWO-Mitgliederversammlung

Organisatorisches

  • Anmeldungen:
    mit anhängender Karte
    oder per Fax: Nr. 07151//35490
  • Zimmerreservierungen:
    bitte über das Fremdenverkehrsamt Aalen,
    Marktplatz 2,
    73430 Aalen
    Telefon: 07361/52-2358
    Telefax: 07361/52-1907
  • Tagungsort:
    Fachhochschule Aalen – Hochschule für Technik
    Aula
    Beethovenstraße 1
    73430 Aalen
  • Parkplätze:
    stehen auf 3 ausgeschilderten Flächen um die Fachhochschule Aalen zur Verfügung.
  • Tagungsgebühren:
    Für Vereinsmitglieder: DM 300.-
    Für Nichtmitglieder: DM 380.-
    Studenten können an den Vorträgen kostenlos teilnehmen.
  • Bezahlung nach Bestätigung mit beiligendem Überweisungsvordruck
    Institut für Werkstoffe und Oberflächen Aalen e. V.
    Kontonummer: 110 094 267 (BLZ 614 500 50)
    Kreissparkasse Ostalb Aalen
  • Die Tagungsgebühren enthalten Mittagsimbiss, Pausengetränke und Abendessen.
    Bei Abmeldung später als 2 Tage vor Tagungsbeginn ist die volle Tagungsgebühr zu entrichten.